Waffel
Waffel
https://waffle-bike.com/wp-content/uploads/2017/05/stoerer-icon-hoch.png

Triff das Waffle-Bike Team an einem Informationstag!

Unnützes Wissen: skurrile Fakten über Waffeln

28. Juni 2019

Von außen knusprig und von innen fluffig – was gibt es Besseres als eine warme Waffel? Die leckere Süßigkeit schmeckt nicht nur Kindern, sondern begeistert auch Eltern und Großeltern. Besonders beliebt sind die Waffeln auf Kindergeburtstagen. Wer von euch kann sich auch noch an die zahlreichen Waffel-Wettessen erinnern? Heute wird der Rekord in der World Waffle Eating Championship von Patrick Bertoletti mit 29 Waffeln in 10 Minuten gehalten. Kaum vorstellbar! Und hier kommen noch viel mehr skurrile Fakten über Waffeln:

  1. Das erste Waffelrezept entstand bereits im 14. Jahrhundert und wurde in dem Buch „Le Ménagier de Paris“ veröffentlicht. Der Autor wollte mit diesem Buch seiner Frau die besten Rezepte überlassen und sie zu einer der begehrtesten Bäckerin der Stadt machen.
  2. Es werden weltweit zwei nationale Waffeltage gefeiert. Seit dem 24.08.1869 wird in den USA jedes Jahr der National Waffle Day gefeiert. An diesem Tag erhielt Cornelius Swarthout das erste US-Patent auf das Waffeleisen. In Schweden hingegen wird bereits am 25.03 der „„Våffeldagen“ gefeiert. Hier erfahrt ihr mehr über den Internationalen Tag der Waffeln.
  3. Wusstet ihr, dass die Sohle der ersten Nike Turnschuhe nach dem Design eines Waffeleisens entwickelt wurden? Im Jahr 1971 hat der Trainer Bill Bowerman beobachtet, wie seine Frau morgens Waffeln zubereitet hat. Direkt wurde im klar, dass die Gravierungen im Eisen die perfekte Sohle für einen athletischen Sneaker sein würden. Tatsächlich wurde anschließen das Waffeleisen als Inspiration für die erste Sneaker-Sohle von Nike verwendet.
  4. In den Niederlanden wurde 2013 die größte und schwerste Waffel der Welt mit einem Gewicht von fast 50kg von der Stitching Gouda Oogst kreiert.
  5. Für ein gutes Waffeleisen geben wir gerne auch mal etwas mehr Geld aus. Das teuerste Waffeleisen kostet bis zu 1000 Euro, während das günstigste Waffeleisen bereits ab 10 Euro zu haben ist.
  6. Spätestens seit letztem Jahr ist die herzhafte Waffel der absolute Renner auf dem Waffelmarkt. Waffeln mit Avocado Smash, Käse oder mit Bacon klingen erstmal nicht so lecker, sind aber ein absolutes Highlight unter unser #wafflelovers.
  7. Trotz der neuen Waffelkreation bleibt die belgische Waffel die beliebteste Waffel weltweit. Wie gut, dass unsere Waffle Bites nach original belgischer Rezeptur zubereitet werden und dabei können wir die mundgerechten Waffelstücken auch To Go richtig gut genießen.
  8. Unser Waffle-Bike ist noch gar nicht so lange auf den deutschen Straßen unterwegs. Das Franchise Konzept erobert seit 2016 den Street Food Markt und ist seitdem nicht mehr wegzudenken. Die Symbiose aus einem umfangreichen Produktportfolio und einer mobilen Waffelbäckerei auf drei Rädern zieht ein breites Publikum an. Hier erfahrt ihr mehr über unser Waffle-Bike.

Du willst noch mehr über die Vorteile unserer Franchisesystems erfahren? Dann schau hier vorbei und erfahre mehr über unser innovatives Konzept.

Über den Autor

Florian Ohldag

Franchisepartner werden

+49 (0) 541 - 580 588 - 20 Infomaterial anfordern Infoveranstaltung besuchen

Ein Waffle-Bike buchen

+49 (0) 541 - 580 588 - 25 Unverbindliches Angebot anfordern